eSafety und eTwinning

eSafety bezieht sich auf die Aspekte, die beim Arbeiten im Internet zu berücksichtigen sind.

eTwinning bietet eine sichere Plattform zur Kommunikation, Zusammenarbeit, Projektentwicklung und zum allgemeinen Austausch für Schulpersonal (Lehrkräfte, Schulleiter, Bibliothekare etc.) an einer Schule in einem der beteiligten europäischen Länder, die damit Teil der spannendsten Lerngemeinschaft in Europa sind. Lehrkräfte, die sich bei eTwinning registrieren, werden von der jeweiligen Nationalen Koordinierungsstelle (National Support Service, NSS) überprüft und zugelassen, damit sie alle eTwinning-Funktionen nutzen können.

Es gibt jedoch Aspekte im Zusammenhang mit der sicheren Arbeit im Internet, die sowohl Lehrkräfte als auch Schüler kennen und zum Nutzen aller berücksichtigen sollten. Dies reicht vom Online-Einkauf bis zur Veröffentlichung von Bildern. In der Welt von Heute ist jeder Bürger auch ein Bürger der digitalen Welt und muss sich über die Rechte und Pflichten eines digitalen Bürgers im Klaren sein.

Einen guten Ausgangspunkt zur Information über die neuesten Trends und Probleme finden Sie hier.

In den folgenden Abschnitten sind häufige Fragen aufgeführt, die für die Arbeit von Lehrkräften relevant sind:

  • Environmental Education