All Project Kits

Zeitreisekapsel 2014−2114

  • Niveau : Von 11 bis 14
  • Schlüsselkompetenzen : Digitale Kompetenz / Fremdsprachen / Initiative und Unternehmertum / Lernkompetenz / Soziale und Bürgerkompetenz
Projekt-Kit PDF herunterladen
  • Ziele

    Die grundlegenden Zielsetzungen des Projekts sind:
    - über die Auswirkungen unserer heutigen Handlungen auf die BürgerInnen von morgen nachzudenken.
    - zu verstehen, dass wir alle vernetzt sind und dass der Fortbestand und die Weiterentwicklung unseres Planeten auf dem Wert einer friedlichen und kreativen Zusammenarbeit beruht.

  • Prozess

    Zu Beginn des Projekts ist es notwendig, den SchülerInnen zu erklären, was eine Zeitreisekapsel ist, da sie diese möglicherweise nicht kennen. Die SchülerInnen führen eine schnelle Internetrecherche durch, um mit dem Konzept der Zeitreisekapsel vertraut zu werden.

    Für das Projekt kann ein Logo oder Maskottchen gestaltet werden. Ein Vorschlag dafür wäre ein Maulwurf, da ein Maulwurf auf die vergrabene Zeitreisekapsel stoßen könnte.

    Vorgeschlagene Technologie: Scrap coloring, um das Maskottchen anzumalen

    Während des Projekts können die folgenden Aktivitäten durchgeführt werden:

    1. Die SchülerInnen schreiben Briefe an die zukünftigen Generationen. Es gibt sowohl eine analoge als auch eine digitale Version der Briefe. Die digitalen Versionen werden im TwinSpace freigegeben. Die Versionen auf Papier werden Teil der Zeitreisekapsel.

    Vorgeschlagene Technologie: Calameo, um ein E-Book mit Briefen der SchülerInnen zu gestalten

    2. Die SchülerInnen sammeln verschiedene Gegenstände und Informationen, die den Findern der Zeitreisekapsel in der Zukunft helfen werden, die Welt zur Zeit der Herstellung der Kapsel zu verstehen. Die SchülerInnen machen Bilder der Schule, sie sammeln einen Zeitungsartikel, ein kleines Spielzeug oder ein anderes Objekt etc. Die Auswahl wird im TwinSpace gezeigt.

    Vorgeschlagene Technologie: Tricider, um die Meinungen oder die Ansichten zur Auswahl der Gegenstände für die Zeitreisekapsel zu erfassen, zu kommentieren oder zu kritisieren

    3. Ein weiterer Gegenstand, der in die Zeitreisekapsel gegeben werden soll, ist das Glas des Glücks, in das die SchülerInnen einige Notizzettel mit ihren Gedanken über das Glücklichsein geben. Der Inhalt des Glases wird ebenfalls im TwinSpace freigegeben. Die Schulen vergleichen die Notizen.

    Vorgeschlagene Technologie: Padlet

    4. Die SchülerInnen führen eine Recherche durch, wie die in die Zeitreisekapsel gegebenen Gegenstände sowie die Zeitreisekapsel selbst am besten erhalten werden können.

    5. Zum Schluss wird/werden die Zeitreisekapsel/n in der Umgebung jeder Schule vergraben. Die verschiedenen PartnerInnen berichten darüber im TwinSpace.

  • Evaluierung

    Die SchülerInnen schreiben eine Arbeitsrückschau darüber, was sie bei dem Projekt gelernt haben.

  • Fortsetzung

    Gestaltung von zusätzlichem Multimedia-Material in Bezug auf die Zeitreisekapsel. Dieses Material kann von einem Dokumentarfilm bis zu einer Social-Media-Seite (Facebook, Google+ etc.) reichen.

    Gestaltung eines Comics oder einer Videoanimation mit weiteren Abenteuern von Herrn Maulwurf, dem Maskottchen des Projekts.