All Project Kits

powerfulnaturekingdom.et

  • Niveau : Von 10 bis 11
  • Schlüsselkompetenzen : Digitale Kompetenz / Fremdsprachen / Lernkompetenz / Soziale und Bürgerkompetenz
Projekt-Kit PDF herunterladen
  • Ziele

    • Erzieherisch und pädagogisch: die Entwicklung der Gefühle, Emotionen und die Art des Betrachtens der Natur mit „grünen“ Augen durch die Schülerinnen und Schüler
    • Sich dem Schutz der natürlichen Umgebung bewusst sein und aktiv daran teilnehmen und ein verantwortungsbewusster, umweltbewusster und aktiver Bürger von morgen werden
    • Schülerinnen und Schüler an die Umwelterziehung heranführen, indem sie lernen, Pflanzen und Tiere zu respektieren, für diese zu sorgen und gegen zerstörerische Elemente zu kämpfen
    • Mündliche und schriftliche Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler entwickeln
    • Die Schülerinnen und Schüler ermutigen, Englisch durch Anwendung der vier Fertigkeiten zu nutzen: Zuhören, Sprechen, Lesen und Schreiben
    • Die Schülerinnen und Schüler aktiv in den Lernprozess einbinden, indem diese über ihre Strategien reflektieren müssen
    • Die Kreativität der Schülerinnen und Schüler durch ihre kognitiven Fertigkeiten entwickeln
    • Ihre Arbeit durch Gemeinschaftsarbeit, Zusammenarbeit und Kommunikation fördern
    • Die Ergebnisse dieser Gemeinschaftsarbeit auf die Gemeinschaft, in der die Schülerinnen und Schüler leben (Schule, Stadt, Land), ausdehnen
    • Digitale Kompetenz auf didaktische Weise entwickeln
    • Die Schülerinnen und Schüler beim Ausdruck ihrer Sorgen zum Thema durch Malen, Fotografie, schauspielerische Ausbildung und allgemein durch Kunst unterstützen

  • Prozess

    Bei der Durchführung dieses Projekts sind verschiedene Schritte zu beachten. Es versteht sich von selbst, dass der unten zuerst genannte Punkt (Vorstellung der Schülerinnen und Schüler) in jedem Fall stattfinden sollte. Danach können die Schritte nach Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit und den curricularen Zielen ausgewählt werden.
    Treffpunkt
    a. Die Schülerinnen und Schüler stellen sich selbst vor und sprechen über ihre Interessen und Hobbies, Vorlieben und Abneigungen und ihre Sorgen in Bezug auf das Reich der Natur. Die Schülerinnen und Schüler senden ihren Partnern eine detaillierte Beschreibung von sich zu und ihre Partner werden dann anhand dieser Informationen ein Avatar erstellen. (Dabei können Sie Voki oder bitships.com oder ein anderes der vorgeschlagenen Werkzeuge nutzen)
    b. Unterhaltung über die unmittelbare Umgebung: ihre Schule und ihre Stadt (bei Verwendung eines Werkzeugs wie smilebox) - die Partner füllen einen kurzen Fragebogen über die Schule und Stadt ihrer Partner aus, indem sie ein Werkzeug wie beispielsweise photopeach nutzen.
    Magische Freunde
    Sobald die Schülerinnen und Schüler sich kennengelernt haben, beginnen sie die Arbeit am ersten Teil des Projekts: Sie können einige oder alle der folgenden Aktivitäten durchführen
    o Ein Maskottchen finden (künstlerische Gestaltung)
    o Online ein gemeinsames Logo entwerfen und dabei ein Werkzeug wie DrawItlive.com nutzen
    o Ein Lied für das Projekt komponieren

    Die Schülerinnen und Schüler können dann darüber abstimmen, welches Logo/Maskottchen/Lied das Projekt am besten repräsentiert

    Gefahren überall
    Als Bürger dieser Welt beobachten, Notizen machen und Verantwortung teilen. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in kleinen Gruppen und wählen eine gefährdete Tier-/Pflanzenart aus.
    a) Fotowettbewerb - Die Schülerinnen und Schüler machen Fotos von verschiedenen Orten, Tieren und Pflanzen, die bei ihnen vor Ort vorkommen. Das beste Foto wird als das Bild ausgewählt, das als Poster mit erzieherischer Botschaft verwendet werden wird. Ein dafür empfehlenswertes Werkzeug ist Glogster.
    b) Kleine Gruppen arbeiten an einer Geschichte über eine Tier-/Pflanzenart, die vom Aussterben bedroht ist. Die Partnergruppe wird die Geschichte fortsetzen. Hier ist die Verwendung eines Werkzeugs wie Storybird zu empfehlen.
    c) Ein Theaterstück für jede Geschichte - Jede Gruppe erhält nach dem Zufallsprinzip die von einer anderen Gruppe geschriebene Geschichte und bereitet dafür eine Pantomime/ein Theaterstück vor (Videoaufzeichnung).
    d) Journalisten - Verschiedene Journalisten führen Interviews mit den Schauspielern und den Autoren der Stücke.

    Hexen Das Lernen von Geschichten aus der Vergangenheit, wie die Natur in vielen Legenden eine Rolle spielt und echte Geschichten, die früher wirklich wahr waren. Verwendung der eTwinning Live Videokonferenz oder Einladung eines Experten für Hexen zu einem Besuch in der Klasse, der von diesen erstaunlichen Personen und Geschichten erzählt, die Teil der Natur waren.
    Die Schülerinnen und Schüler könnten im Anschluss daran ein gemeinsames eBuch über Heilkräuter und ihre Eigenschaften erstellen.
    Menschen Das mächtige Reich der Natur liegt in unserer Hand. Die Schülerinnen und Schüler lernen, analysieren und entscheiden, was mit unserer Welt zu tun ist, indem sie einige der vorgeschlagenen Aktivitäten durchführen.

    Erwachsene befragen, die im Bereich des Umweltschutzes arbeiten.

    Befragung der am Projekt teilnehmenden Erwachsenen und Schülerinnen und Schüler bezüglich ihrer Einstellung zu Naturschutz, Natur, Vögeln, Tieren, etc. Die Fragestellungen können von den Schülerinnen und Schülern der Schule a ausgearbeitet werden und dann in den Gruppen der Schule b gestellt werden. Ein einfaches Tool, wie beispielsweise ein Google-Umfrageformular kann hier verwendet werden. Die Ergebnisse der Umfragen können verglichen und auf TwinSpace vorgestellt werden.

  • Evaluierung

    Der Bewertungsprozess wurde auf unterschiedliche Arten entwickelt: Interviews und Umfragen durch unsere Schülerinnen und Schüler. Hier konnten die Lehrkräfte Rückmeldung zu den besten Aktivitäten des Projekts erhalten und was bei denen zu verbessern war, die schlechter bewertet wurden.
    Auch die Rückmeldung von den Eltern war interessant und ergiebig. Der Great Celebration Day war ein ausgezeichneter Augenblick (zum Abschluss), Eindrücke mit ihnen auszutauschen und ihre Meinungen über das Projekt zu erörtern, das wir mit ihren Kindern während des gesamten Schuljahrs entwickelt hatten.
    Beide Lehrkräfte bewerteten ebenfalls alle Aktivitäten, nachdem diese durchgeführt worden waren und am Ende des Projekts konnten wir unsere Meinungen über alles austauschen: Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und auch die Mitarbeiter der Schule.

  • Fortsetzung

    Der powerfulnaturekingdom Celebration Day. Nutzen Sie die Möglichkeit des eTwinning Live Events und feiern Sie eine Online-Party, bei der die Teilnehmer ein berühmtes Naturereignis genießen und vorstellen: Während der Feier können die Quiz, Lieder, Videos und Diplome vorgestellt werden.
    Das powerfulnaturekingdom Wörterbuch Erstellen sie während der Entwicklung des Projekts parallel dazu ein Wörterbuch. Die wichtigsten Begriffe werden hier in den Sprachen der Partnerländer zusammengestellt.
    Powerfulnaturekingdom.et Magazin Ein Online-Magazin/eine Online-Zeitung kann während der Entwicklung des Projekts erstellt werden. Die teilnehmenden Schulen könnten hier die wichtigsten, im Rahmen des Projekts erstellten Punkte posten.

Kommentare (14)

  • Hi, I' m a German teacher in a secondary school and this project would be perfect for my students. Please contact me if you are interested in a collaboration with an Italian school:sabry.sv@libero.it

    Sabrina Venti 23.02.2016
  • Interesting ideas!

    Maria Silva 26.02.2016
  • Hi! I´m a bilingual teacher in a Spanish school and I´m looking for a project related to environment, ecosystems, endangered species, etc. My students are 10-11. If someone is interested to work with us, please let me know: nabascalp03@educantabria.es Thanks

    NOEMI ABASCAL 28.02.2016
  • Hi, I'm a schoolhead in Sicily near Syracuse. Our scholl is searching for european partners . This project seems very interesting. My email: agata.balsamo@istruzione.it

    Agata Balsamo 19.03.2016
  • I would like to join in this project with my students!

    Luljeta Koçi 24.03.2016
  • Hi! I`m interested. I`m a Romanian teacher from Bucharest, Gymnasium School. My students are 10-11 years old and they are very curious. Please contact me: bataus_cornelia@yahoo.com. The best wishes!

    BATAUS CORNELIA 26.04.2016
  • Shume domethenes

    Zemrite Hereni 26.07.2016
  • zovem se Tatjana Krpović i sviđa mi se projekat. Ideja je zanimljiva. Srdačan pozdrav od Tanje

    Tatjana Krpović 28.08.2016
  • Hi, I am an English language teacher from Italy, working with a class of middle school students aged 13-15. Together with the Science teacher, we would like to start a project which involves our class and students from a different country (approx. January - April). The aim of the project is to initiate a vegetable garden under guidance of teachers and provide an opportunity to learn by doing. We are looking for partners (any nationality but the project must be carried out in English). School gardens are an effective way to use the schoolyard as a classroom, reconnect students with the natural world and the true source of their food, and teach them valuable gardening and agriculture concepts and skills that integrate with several subjects, such as Science, Art, Health and Physical education, as well as educational goals, including personal and social responsibility. The end product could be a short film/documentary/tutorial in which students would explain benefits of own vegetable gardens from a "scientific" point of view, and film operations like land preparation and sowing with a commentary in English. Finally, students could share own end products and compare/contrast projects based on the experience in each country. This is a general idea and we are quite flexible about implementing the project, so if you are interested in starting a collaboration, get in touch asap. Thank you!

    Licia Arcidiacono 03.12.2016
  • I M a french teacher in Martinique, an Island of Caraibes. This project is perfect for the students of my school. The nature of pur Island is a good subject !

    GAELLE ALBIN 24.05.2017
  • I'm a teacher of English in a highschool in Valencia, Spain and I'm very interested in this project. It would be perfect for my students of second year, 13-14. if you would like to contact with me, this is my email: morbice@gmail.com XELO BIENDICHO

    XELO BIENDICHO 11.10.2017
  • An interesting project! The project addresses a topical theme for the environment. The purpose of the project was to look, to observe, to analyze and to understand how important nature is in our lives in our world. Through the activities it was intended to teach students how to treat nature, respect it, love it and take care of it. The project targets key competencies digital / foreign language / learning to learn / social and civic. The plan is organized, it contains all the important elements of an integrated approach. The process is clear and suitable for the age of the students. The tools are varied, The products produced within the project are particularly useful. The project is a good example for a similar eTwinning project.

    Veturia Seserman 20.10.2017
  • This is a well balanced project. I would be interested to adapt it to my kindergarten children. Congratulations to the teachers and children for your inspiration for the choice of the theme and tools and also for the hard work.

    Ionela Camelia Lazea 29.10.2017
  • useful for education

    DRITA SULEJMANI 08.02.2018