article image

eTwinning – Geschichte mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel erfahren und lernen

Europäische Kulturerbestätten sind Meilensteine in der Entstehung des heutigen Europas. Ihre Ursprünge reichen vom Beginn der Zivilisation bis ins heutige Europa, und sie feiern und symbolisieren die Werte, die Geschichte und die Integration Europas.

eTwinning erkennt die Bedeutung des kulturellen Erbes an und fördert das Lehren und Lernen rund um dieses Thema seit 2005. 2018 war das Europäische Jahr des Kulturerbes, und auch eTwinning legte einen Schwerpunkt auf dieses Thema. In dieser Zeit stellte eTwinning Lehrkräften und Schüler/innen jede Menge Material und gute Ideen für Unterrichtsaktivitäten zum Thema sowie Unternehmungen außerhalb der Schulgemeinschaft zur Verfügung.

Das Europäische Kulturerbe-Siegel, eine der spezifischen Maßnahmen des Programms Kreatives Europa, hilft Ihnen, das nächste Ausflugsziel für Sie und Ihre Schüler/innen zu finden und auszuwählen. Entdecken Sie virtuell oder in echt Sehenswürdigkeiten, und lernen, erfahren und vermitteln Sie die Bedeutung unserer gemeinsamen europäischen Geschichte.

Besuchen Sie die Karte der Europäischen Kulturerbestätten, und entdecken Sie Stätten in Europa, von Athen bis Riga und von den Azoren bis Bukarest. Diese Stätten wurden anhand ihres symbolischen Wertes für Europa, der Rolle, die sie in der europäischen Geschichte gespielt haben, und der Aktivitäten, die sie anbieten, um die Europäische Union und ihre Bürger/innen einander näherzubringen, sorgfältig ausgewählt.

Sie sind eTwinner/in und vom Europäischen Kulturerbe fasziniert? Sie interessieren sich für Kulturlandschaften oder natürliche, marine, archäologische, industrielle oder urbane Stätten? Sie möchten mehr über Denkmäler, Gedenkstätten, Kulturobjekte und das mit einem Ort verbundene immaterielle Erbe erfahren? Sie interessieren sich auf Reisen stets für die Geschichte eines Ortes und symbolträchtige Gebäude und wollen wissen, warum die Dinge sind, wie sie sind? Sie möchten diese Faszination und Leidenschaft für Geschichte mit Ihren Schüler/innen teilen?

Entdecken Sie, welche Stätten Sie ansprechen, und bereiten Sie Ihr nächstes eTwinning-Abenteuer vor.

Wie können sich Europäische Kulturerbestätten an eTwinning-Projekten beteiligen?

Europäische Kulturerbestätten organisieren pädagogische Aktivitäten insbesondere für junge Menschen, die das Verständnis der gemeinsamen Geschichte Europas verbessern und ihr Zugehörigkeitsgefühl zu einem gemeinsamen Raum stärken. Wenn Sie sie in Ihren TwinSpace einladen, können die Europäischen Kulturerbestätten diese Aktivitäten mit Ihnen und Ihren Schüler/innen teilen.

Weitere Informationen über die Europäischen Kulturerbestätten erhalten Sie unter: EAC-Culture@ec.europa.eu