article image

Highlights aus den eTwinning-Gruppen 2019!

Im Jahr 2019 kamen wieder neue Gruppen in eTwinning Live hinzu und neue Mitglieder konnten gewonnen werden. Ende 2019 gab es mehr als 3.500 aktive Gruppen mit 130.000 eTwinnern.

Durch die eTwinning-Gruppen können Lehrkräfte ihr Fachwissen austauschen, Best Practices weitergeben und sich mit anderen Lehrkräften in Europa und darüber hinaus vernetzen. Die Themen dieser Gruppen reichen vom naturwissenschaftlichem Unterricht bis hin zum Sprachenlernen und umfassen Ressourcen, neue Methoden und Lehrstrategien.

Im Jahr 2019 haben über 700 eTwinner auf eine Umfrage über die eTwinning-Gruppen geantwortet. Die häufigsten Gründe für die Bildung von Gruppen sind demnach der Austausch von Best Practices und Aktivitäten, die Kommunikation mit anderen Lehrkräften in der Region und die Verbreitung von Ergebnissen aus Erasmus+ Projekten.

Spezielle Gruppen werden von erfahrenen eTwinnern zu einer Vielzahl von Themen geleitet. Derzeit gibt es 14 aktive „Spezielle Gruppen“ oder Fokusgruppen mit dem Schwerpunkt auf Themen wie Englisch als Zweitsprache, eSafety und Umweltbildung. In den Fokusgruppen werden Aktivitäten und Aufgaben für Lehrkräfte zur Diskussion und Zusammenarbeit angeboten. Insgesamt beteiligten sich im Jahr 2019 mehr als 84.000 eTwinner an diesen Fokusgruppen.

Die Moderatoren der Fokusgruppen sind aktive Mitglieder der eTwinning-Community: Sie organisieren Online-Seminare, halten Vorträge bei Online-Konferenzen und erstellen Material für eTwinner, z. B. das Moderationshandbuch, das Anfang 2020 veröffentlicht wird.

Virgilio ist eine Gruppe, die ursprünglich speziell für neue eTwinner entwickelt wurde. Inzwischen finden dort jedoch auch eTwinner, die bereits Erfahrungen mit eTwinning gesammelt haben, weitere Informationen und alle eTwinner erhalten dort grundlegende Unterstützung.

Das Jahresthema „Demokratische Partizipation“ spielte in den Gruppenaktivitäten ebenfalls eine Rolle. In der Fokusgruppe Game-based Classroom erstellten Lehrkräfte ein E-Book zum Unterricht über Demokratie.

Sie möchten sich einer eTwinning-Gruppe anschließen und alle diese Aktivitäten selbst erleben? Das geht ganz einfach. Melden Sie sich bei eTwinning Live an, gehen Sie zum Bereich „Gruppen“, wählen Sie mithilfe der Suchfunktion eine Gruppe aus und treten Sie dieser bei.