eTwinning Plus

Mit eTwinning Plus können sich Schulen in einem der Nachbarländer (Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Jordanien, Libanon, Moldawien, Tunesien und Ukraine) an eTwinning beteiligen

picture

Info

eTwinning Plus bietet eine Plattform, auf der Mitarbeiter von Schulen in den beteiligten Nachbarländer kooperieren und Teil einer erweiterten eTwinning-Community werden können.

Aktuelles im Fokus

In diesem Bereich finden Sie Nachrichten aus dem eTwinning-Netzwerk. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und informieren Sie sich darüber, was Lehrkräfte voneinander und durch die grenzübergreifende Arbeit mit ihren Schülern lernen. Sie finden hier außerdem preisgekrönte eTwinning-Projekte und berufliche Fortbildungsangebote.

Kits

Einsatzbereite Projekt-Kits sind schrittweise Anleitungen für erfolgreiche eTwinning-Projekte. Projekt-Kits können Lehrkräften als Orientierung dienen, die ähnliche Projekte umsetzen möchten, oder als Inspirationsquelle für neue Ideen.

Projekte

In der Galerie finden Sie eine Auswahl von Best-Practice-Beispielen, die Sie bei der Konzeption und Durchführung eigener eTwinning-Projekte inspirieren werden. Registrieren Sie sich, um mehr zu erfahren.

picture

eTwinning in Ihrem Land finden

Wussten Sie, dass 44 Länder in Europa und darüber hinaus an eTwinning beteiligt sind? Die Homepage enthält eine Karte, auf der Sie überprüfen können, ob Ihr Land dazugehört. Falls ja, steht Ihnen eine nationale Koordinierungsstelle (NSS, National Support Service) oder eine Partner Support Agency (PSA) zur Seite, um Unterstützung in Ihrer Landessprache zu leisten, eTwinning in Ihrem Land zu fördern, Weiterbildungsangebote zu organisieren und vieles mehr.